In the Press

Steirischer Herbst: Kulinarische Sessions und aktivistische Predigten
Die Performances finden heuer großteils im öffentlichen Raum statt und lassen Wirklichkeit und Spiel verschwimmen.
→  Der Standard, AT, 19.9.21, online

Performances von Reverend Billy, Hito Steyerl & Mark Waschke im steirischen herbst. Die Rabtaldirndln mischen Beton.
→  Salzburger Nachrichten, AT, 19.9.21, online

So frei und tief wie Simone Weil haben im 20. Jahrhundert wenige gedacht. Der steirische herbst hat dieser Ausnahmeerscheinung in Graz ein Denkmal gewidmet.
→  Kleine Zeitung, AT, 19.9.21, online

Niedliche Plüschtiere für Simone Weil
→  Monopol, DE, 17.9.21, online

Das Recht, woanders zu sein
​→  Süddeutsche Zeitung, DE, 16.9.21, online

Interview mit Intendantin Ekaterina Degot
→  DELO, SLO, 14.9.21, auf Slowenisch

In der österreichischen Stadt Graz und ihren Vororten werden die Aktivitäten der 54. Ausgabe des Internationalen Herbstfestivals, eines der älteste europäischen Kunstfestivals und repräsentativsten Künstler der Avantgarde, fortgesetzt
→  Annahar, 14.9.21, online,  auf Arabisch

Ein avantgardistisches und politisches Festival in Graz
→  The Art Newspaper, FR, 14.9.21, auf Französisch

steirischer herbst startet
→  tvthek.orf.at, ZIB 09:00, AT, 13.9.21, TV

Ein Denkmal für Simone weil: Thomas Hirschhorn im Gespräch mit Chirstine Scheucher
→  oe1.orf.at, AT, 13.9.21, Radio

Der steirische herbst 2021 - No Way Out
→  freequenns, AT, 13.9.21, online

steirischer herbst: wenn die Kunst Auswege bietet
→  Kurier, AT, 12.9.21, online

Mit Kunst raus aus dem Kleinen
→  Die Presse, AT, 11.9.21, online

Wenn die Überwacher bewacht werden müssen
→  Kurier, AT, 11.9.21, online

Steiermark heute TV-Bericht zum steirischen herbst
→  tvthek.orf.at, AT, 10.9.21, online

"Es warat wegen Morgen" heißt das Theaterprojekt, das Felix Hafner (29) mit drei Laien-Ensembles in drei steirischen Gemeinden aufführt. Inhalt des Projekts ist der Protest. Die erste Premiere findet am 12. September in Deutschlandsberg statt.
→  Kleine Zeitung, AT, 10.9.21, online

Sehnsucht nach dem Weg ins Draussen
→  Kleine Zeitung, AT, 10.9.21, online

steirischer herbst: Simone Weil-Installation und Brief ans Publikum
→  Wiener Zeitung, AT,  10.9.21, online

Märchen, Leyya & der Podcast zum steirischen herbst 21
→  oe1.orf.at, AT, 10.9.21, online

steirischer herbst 21 opening days program
→  biennial foundation, USA, 9.9.21, online

„The Way Out“: Der steirische herbst beschwor zur Eröffnung in Graz den Weg nach draußen – und dabei die Kunst als Kraft der Veränderung.
→  Kleine Zeitung, AT, 9.9.21, online

Intendantin Ekaterina Degot hat heute Abend auf dem Grazer Europaplatz den diesjährigen steirischen herbst eröffnet. In einem flammenden Appell betonte Degot, dass sie aus allen Rahmen ausbrechen wolle: „Ich möchte hinaus aus dem Kleinen.“
→  orf.at, AT, 9.9.21, online

Steirischer herbst eröffnet: „Ich will raus!“
→  steiermark.orf.at, AT, 9.9.21, online

Rede der Intendantin
„Ich möchte raus“: steirischer Herbst 21 eröffnet
→  Kronen Zeitung, AT, 9.9.21, online

Sehnsucht nach dem Weg ins Draußen
steirischer herbst mit Appell zum "Way out" eröffnet.
→  Wiener Zeitung, AT, 9.9.21, online

steirischer herbst: Menschenpark aus Utopie und Erinnerung
Begegnungszone Augarten: Künstler Tino Sehgal gestaltet das Erlebnis Alltag neu.
→  Kleine Zeitung, AT, 9.9.21, online

steirischer herbst sucht den Ausweg
→  steiermark.orf.at, AT, 9.9.21, auf Deutsch

steirischer herbst 2021 durchflutet ab heute Graz
Land Steiermark lud am Vorabend der Festivaleröffnung zum Dankes-Empfang für die Mitwirkenden
→  news.steiermark.at, AT, 9.9.21, auf Deutsch, online

steirischer herbst 2021 startet ab heute in Graz
→  5min.at, AT, 9.9.21, auf Deutsch, online

Festival eröffnet: steirischer herbst: Ab heute werden digitale und reale Räume erkundet
→  Kleine Zeitung, AT, 9.9.21, auf Deutsch, online

Der Spurenverwischer: Tino Sehgal beim Steirischen Herbst (online
→  Der Standard, DE/AT, 9.9.21, auf Deutsch

steirischer herbst sucht Ausweg
→  orf.at, AT, 9.9.21, auf Deutsch, online

Beim "steirischen herbst": Die Kunst drängt ins Freie, in den Alltag
→  Salzburger Nachrichten, AT, 8.9.21, auf Deutsch, online

Donnerstag beginnt der steirische herbst
→  Der Grazer, AT, 7.9.21, auf Deutsch, online

Best of Kulturherbst - u.a. steirischer herbst 21
→  Die Steirerin online, AT, 7.9.21, auf Deutsch

Auftakt – symbolisch (!) – am Bahnhofsvorplatz
→  klippmagazin.at, AT, 7.9.21, auf Deutsch, online

Der steirische herbst startet heuer am 9.9. mit einem fulminanten Auftakt. Die traditionelle Eröffnung findet in drei Etappen statt und entfaltet sich vom Europaplatz über den Volksgarten bis zum Hauptplatz.
→  Kleine Zeitung, AT, 5.9.21, auf Deutsch, online

Politik intern: Klimaschutz mit dem Korb-Effekt (steirischer herbst und die Eröffnung werden im Schlusssatz erwähnt)
→  Kleine Zeitung, AT, 5.9.21, auf Deutsch, online

steirischer herbst ’21 – The Way Out / Avantgarde für Alle! Der Festival räumt seine besten Stücke hervor.
→  creative austria, AT, 3.9.21, auf Deutsch, online

Motto „THE WAY OUT“: Heute in einer Woche startet der steirische herbst
→  Kronen Zeitung, AT, 2.9.21, auf Deutsch

Der steirische herbst geht ab 9. September ins Freie. Unter dem Motto „The Way Out“ geht es aber auch um Alternativen und Auswege.
→  Kleine Zeitung, 1.9.21

Ausbruch aus der institutionellen Kunst-Blase
→  Salzburger Nachrichten, 1.9.21

Hinaus in die frische (herbst)Luft
→  Der Grazer e-paper, 1.9.21

STEIRISCHER HERBST ‘21 / THE WAY OUT…
→  designers-digest, DE, 1.9.21

steirischer herbst nimmt heuer “The Way Out”
→  steiermark.orf.at, 1.9.21

steirischer herbst setzt auf Projekte im öffentlichen Raum
→  Kleine Zeitung, 1.9.21

Der Fokus liegt heuer unübersehbar auf performativen und partizipativen Projekten im öffentlichen Raum.
→  puls24, 1.9.21

Vorsichtshalber wurde der steirische herbst drei Wochen vorgezogen, damit man sich noch weitgehend im Freien bewegen kann
→  Volksblatt, 1.9.21

Nachdem im Vorjahr pandemiebedingt der steirische herbst vorwiegend digital stattgefunden hat, gibt es heuer wieder ein Live-Programm, vorwiegend allerdings unter freiem Himmel
→  vol.at, 1.9.21
→  k.at, 1.9.21

steirischer herbst setzt auf Projekte im öffentlichen Raum
→  vienna.at, 1.9.21

Die Kunst geht auf die Straße
→  Kulturzeitung 80, 1.9.21

Announcement: The Way Out
→  e-flux, 1.9.21

steirischer Herbst ’21 Announces The Concept And Artists
→  Biennial Foundation, USA, 16.6.21, auf Englisch

steirischer herbst stellt heuriges Programm vor
→  Der Standard, AT, 15.6.21, auf Deutsch

Im Vorjahr digital, heuer radikal lokal: Der steirische herbst will diesmal vor allem im öffentlichen Raum stattfinden.
→  Kleine Zeitung, AT, 15.6.21, auf Deutsch

Erste Vorschau auf steirischen herbst: Abenteuer im Alltag
→  Kronen Zeitung, AT, 15.6.21, auf Deutsch

steirischer Herbst will take to the streets – and leave the city
→  artreview, UK, 14.6.21, auf Englisch

Steirischer herbst sucht „The Way Out“
→  orf.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

steirischer herbst 2021
→  e-flux, USA, 14.6.21, auf Englisch

steirischer herbst 2021: Beim herbst heißt es jetzt "Alles raus!"
→  Kleine Zeitung/2, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Einerseits werde man sich heraus aus dem Lockdown, andererseits heraus aus der „institutionellen Blase“ wagen.
→  steiermark.orf.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

“Der Weg hinaus” führt in Richtung Popkultur
→  Der Grazer e-paper,  AT, 14.6.21, auf Deutsch

Erste Einblicke ins Programm: Stadt wird zur Bühne
→  Kronen Zeitung, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Steirischer Herbst sucht mit Seghal, Steyerl und Bartana "The Way Out"
→  Der Standard, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Der steirische herbst steht heuer unter dem Motto „The Way Out“ und wird sich „radikal nach draußen wagen“
→  Kleine Zeitung, AT, 14.6.21, auf Deutsch

„Das Festival taucht tief in die Popkultur ein“
→  Salzburger Nachrichten, AT, 14.6.21, auf Deutsch

„In diesem Jahr wird der öffentliche Raum sehr präsent sein“, kündigte Intendantin Ekaterina Degot am Montag bei der Programmpräsentation an.
→  puls24, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Festival steirischer herbst steht heuer unter dem Motto „The Way Out”
→  k.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Der herbst beginnt heuer bereits am 9. September, einen Vorgeschmack gibt es schon Ende Juni mit den Rabtaldirndln.
→  Volksblatt, AT, 14.6.2, auf Deutsch

steirischer herbst wählt den radikalen „Way out”
→  apa.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

steirischer herbst wählt den radikalen „Way out”
→  bvz.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Der steirische herbst steht heuer unter dem Motto „The Way Out” und wird sich „radikal nach draußen wagen”
→  noen.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

Ekaterina Degot will Festival stärker in öffentlichen Raum tragen
→  vol.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch

steirischer herbst wählt den radikalen „Way out”
→  vienna.at, AT, 14.6.21, auf Deutsch