Maria Verkündigungskirche

Am Rehgrund 2
8043 Graz
♿ Zugänglich für Rollstühle

Google Maps

Maria Verkündigungskirche, Foto: Simon Oberhofer

Künstler*innen

Über

Die Konzepte und Bauwerke der sogenannten Grazer Schule der frühen 1970er-Jahre weisen entschieden in die Zukunft. Die Kirche in Graz-Kroisbach ist ein Zeugnis dieses utopischen Denkens. Die Architekten Wolfgang Kapfhammer und Johannes Wegan entwarfen einen hellen, minimalistischen und farbig gestalteten Innenraum, den man auch als Kulisse für Science-Fiction-Filme nutzen könnte, und eine Hülle, die brutalistische Betonelemente mit einer Verschalung aus Welleneternit kombiniert. So entstand ein Bauwerk, das in hohem Maße Ausdruck seiner Zeit ist. Die hüttenartige Konstruktion kann auch als Denkmal für die lokale Bevölkerung verstanden werden, die durch die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs ihre Wohnungen verlor und hier in einer Barackensiedlung lebte.