Landhaushof

Herrengasse 16
8010 Graz
♿ Zugänglich für Rollstühle
http://www.landtag.steiermark.at

Google Maps

Landhaushof, Foto: Harry Schiffer

Künstler*innen

Zorka Wollny

Voicers – Oratorio for Five Speakers and a Listening Crowd (2019)
Performance

Über

Das Grazer Landhaus verfügt mit seinen dreigeschossigen Arkaden, toskanischen Pilastern und einem Brunnen mit einer manieristischen Bronzedekoration über den repräsentativsten Innenhof der Stadt. Das Landhaus selbst ist einer der bedeutendsten Renaissancebauten Mitteleuropas und ein Hauptwerk des Architekten Domenico dell’Allio. Das Gebäude entstand im Auftrag der protestantischen Landstände – der Vertretungen der Stände in der Steiermark –, die später im Zuge der Gegenreformation brutal vertrieben wurden. Das Landhaus sollte ein Gegengewicht zur Grazer Burg bilden, wo die katholischen Landesherren ihren Sitz hatten. Heute sind die Burg und das Landhaus Sitz des Steiermärkischen Landtags.