Roboter mit Senf, die Vierte. Wie unterhaltsam ist Österreich? Zur Beantwortung dieser Frage ist ein Kabarettist zu Gast, der mit einer Dada-Performance beim Eurovision Song Contest den sechsten Rang belegte. Eine Schriftstellerin, die aus Russland kommt und alles über Österreich weiß. Und eine Slam-Poetin aus Graz, deren Charme weh tut.

Gäste: Precious Nnebedum, Alf Poier und Julya Rabinowich, Hosts: Daniela Strigl und Klaus Kastberger; Außenreporter: Martin Brachvogel; Assistenz: Die Miri; Roboter: David Valentek; Musik: Julian Werl; Produktion: Literaturhaus Graz und Das Planetenparty Prinzip

5.10.19, 20:00

Literaturhaus Graz
Elisabethstraße 30
8010 Graz
♿ Zugänglich für Rollstühle
http://www.literaturhaus-graz.at

Google Maps

Verlängerte Öffnungszeiten an Veranstaltungstagen im Literaturhaus: 10:00–19:00

Soweit nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen in deutscher Sprache statt.

Eintritt frei mit Festival-Pass
Garantierte Plätze nur nach Anmeldung über www.literaturhaus-graz.at bei der jeweiligen Veranstaltung

Lange Nacht der Museen:
5.10., 18:00–1:00
Eintritt ausschließlich mit Lange Nacht der Museen-Ticket