ARTikulationen@musikprotokoll

Nomadic Crossings between Art and Research
Diskussion

Zwei Trialoge darüber, wie sich künstlerische Erkundungen nomadisch zwischen Kunst und Forschung bewegen können. Wie ist es, die Grenzen zwischen musikalischer Handlung und wissenschaftlicher Forschung – spielerisch oder rigoros – zu überqueren? Was geschieht, wenn künstlerische Praxis Fragen stellt und reflexiv wird, und wie weit in den wissenschaftlichen Bereich reicht dieser Weg hinein? In diesem als Teil des künstlerischen Forschungsfestivals ARTikulationen und in Zusammenarbeit mit dem musikprotokoll veranstalteten englischsprachigen Mini-Symposium treffen musikalisch Forschende – wie Natasha Barrett und Isabel Mundry – auf Musikforscher:innen, um von künstlerischen Forschungsreisen zu erzählen und über sie nachzudenken.

7.10., 8.10., 16:00–17:30

Theater im Palais, Kunstuniversität Graz (KUG)
Leonhardstraße 19
8010 Graz
♿ Zugänglich für Rollstühle

In englischer Sprache

Eintritt frei

Mit Natasha Barrett, Isabelle Mundry, Deniz Peters und anderen

In Kooperation mit dem Festival für künstlerische Forschung ARTikulationen der Kunstuniversität Graz